Liebe Eltern, wir brauchen dringend neue Kampfrichter!

Wenn eure Kinder Wettkämpfe schwimmen wollen, müsst ihr bitte auch bereit sein, unser Kampfrichterteam zu unterstützen. Je nach Wettkampf werden 12-20 Kampfrichter aus allen Vereinen benötigt, manchmal auch mehr.

 

Im Aufnahmeantrag ist die Drei-Start-Regel pro Jahr angegeben. Diese Regelung wurde auf der Mitgliederversammlung vom

20. Februar 2003 beschlossen:

"Ab der erfolgten 3. Wettkampfteilnahme pro Kalenderjahr eines Mitgliedes ist ein Familienmitglied verpflichtet, sich entweder als Kampfrichter, Vorstandsmitglied und/oder TrainerIn/SportassistentIn im Verein zu engagieren. Ansonsten wird der/die Schwimmer/in von der Wettkampfteilnahme ausgeschlossen. Drei Einsätze pro Kalenderjahr sind Pflicht".

 

Wir müssen noch einmal alle Mitglieder auf diese Regelung hinweisen, denn es ist nicht möglich, den Wettkampfbetrieb ohne die Unterstützung von Eltern/Jugendlichen als KampfrichterIn aufrecht zu halten.

 

Das Arbeiten als KampfrichterIn macht Spaß und der Umgang miteinander ist sehr nett. Die entstehenden Ausbildungskosten übernimmt der Verein.

Umso mehr Kampfrichter -> Umso weniger Einsätze muss jeder bewerkstelligen.

Bitte meldet Euch bei uns.



Alle Termine und Protokolle: hier


2021

LSN Sommer am 03.07.2021 in Westerstede

Fünf Schwimmer/innen und 20 Starts. Jule, Lara, Mika, Paul und Pius starteten in Westerstede und erschwammen viele Bestzeiten. Jule erreichte 3 x den ersten und einmal den 2. Platz

Danke an Petra F., Nina S. und Holger für die Einsätze als Kampfrichter

weitere Bilder: Hier

Überreichung eines symbolischen Schecks des Sparkassen-Sportfonds Hannover

Im Rahmen des Anschwimmens am 14.06.2021 wurde ein symbolischer Scheck des Sparkassen-Sportfonds Hannover über 1500€ zur Förderung des Online-Trainings während der Corona-Einschränkungen von Caroline Hahn (BeratungsCenter Großburgwedel) und Dennis Kalupa (Vertriebsdirektor Großburgwedel) überreicht. Sie berichteten, dass der Sportfonds während der Corona-Zeit von 50000€ auf 100000€ aufgestockt wurde, jedoch bisher von relativ wenigen Vereinen genutzt wird. Der Verein nutzt die Fördermittel zur Begleichung der dennoch angefallenen Kosten für die Wasserfläche, der Trainerkosten und zur digitalen Aufrüstung für das Online-Training. Für das leibliche Wohl beim Anschwimmen sorgte auch eine Bratwurstspende der Sparkasse. Weitere Bilder vom Anschwimmen HIER

Lehrter/Sehnder Sommerwettkampf - 13.06.2021


Unser Verein ist auch auf Facebook und Instagram online !

Mitglied werden im SVB

Kontakt: info@sv-burgwedel.de

Bankverbindung:

IBAN: DE86 2519 0001 0015 5551 00

BIC: VOHADE2HXXX - Hannoversche Volksbank EG