2021

41 Trainerassisten ausgebildet

Für den SV Burgwedel war Sophia dabei
Endlich wieder ins Wasser!
 
Am Sonntag, den 20. Juni 2021 konnten 41 Trainerassistenten aus zwei Kursen endlich ihren Praxisteil absolvieren und damit ihren Weg zum Trainer beginnen.
Sowohl der Kurs im November 2020 wie auch der Kurs im April/Mai 2021 mussten aufgrund der Corona-Pandimie online stattfinden.
 
Im November war noch alles sehr neu und auch die Dozenten mussten sich erst einmal zurecht finden, aber beim 2. Lehrgang ging das schon viel besser.
Nun sind aber alle froh, endlich wieder am Beckenrand stehen zu können.
Wir hatten das ganze Mellendorfer Freibad für uns, alle Dozenten waren vor Ort und so konnten wir die Gruppen aufteilen und effektiv in Kleingruppen arbeiten.

Auch das Wetter hat mitgespielt so dass wir nur im Wasser nass geworden sind.
 
Wir wünschen den frisch gebackenen Trainerassistenten alles Gute und hoffen, dass sie ihre Ausbildung zum Trainer fortsetzen.

Special Olympics Trainingslager am 22.09.2021

Der SPO veranstaltete ein Trainingslager im Bereich Schwimmen. Um das Gelernte umzusetzen wurde ein kleiner Wettkampf durchgeführt. Sandra und Claudia waren, mit drei Kampfrichterposten in einem und viel Spaß, dabei.

Vielen Dank an Euch für den Einsatz.

Sportlerehrung für das Jahr 2019

Für sehr gute Leistungen im Jahr 2019 wurden Josefine, Jule, Lena, Mika und Pia geehrt.

Überreichung eines symbolischen Schecks des Sparkassen-Sportfonds Hannover

Im Rahmen des Anschwimmens am 14.06.2021 wurde ein symbolischer Scheck des Sparkassen-Sportfonds Hannover über 1500€ zur Förderung des Online-Trainings während der Corona-Einschränkungen von Caroline Hahn (BeratungsCenter Großburgwedel) und Dennis Kalupa (Vertriebsdirektor Großburgwedel) überreicht. Sie berichteten, dass der Sportfonds während der Corona-Zeit von 50000€ auf 100000€ aufgestockt wurde, jedoch bisher von relativ wenigen Vereinen genutzt wird. Der Verein nutzt die Fördermittel zur Begleichung der dennoch angefallenen Kosten für die Wasserfläche, der Trainerkosten und zur digitalen Aufrüstung für das Online-Training. Für das leibliche Wohl beim Anschwimmen sorgte auch eine Bratwurstspende der Sparkasse.

Schüleraustausch

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
mein Name ist Emma Øgaard und ich bin für den gemeinnützigen Verein aubiko e.V. (Verein für Austausch, Bildung und Kommunikation) mit Sitz in Hamburg tätig, der interkulturelle Bildungsprojekte konzipiert und umsetzt. Nähere Informationen finden Sie unter: www.aubiko.de
 

Einer unserer Schwerpunkte sind interkulturelle Jugendbegegnungen. Jedes Jahr kommen Austauschschüler/-innen aus Kolumbien, Taiwan, Mexiko, Brasilien und Italien für drei, fünf oder 10 Monate nach Deutschland, wohnen in einer Gastfamilie und besuchen eine deutsche Schule.

Aufgrund von Corona wird dieser Austausch natürlich momentan massiv erschwert, und wir wissen, dass es generell für alle eine unsichere und herausfordernde Zeit ist. Trotzdem möchten wir es ab August/September 2021 wenigstens einer begrenzten Gruppe von Austauschschüler/innen ermöglichen, für 6 oder 10 Monate nach Deutschland zu kommen, in einer Gastfamilie zu leben und Alltagskultur in Deutschland kennenzulernen. Wir betreuen auch zurzeit eine kleine Gruppe kolumbianischer und italienischer Austauschschüler/innen und haben bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

Aktuell suchen wir für Sofia und Tomas.
 

In ihrer Freizeit schwimmen sie gern und würden sehr gern in einer Familie leben, die dieses Hobby mit ihnen teilt. Es wäre natürlich auch toll, wenn sie dann in Ihrem Verein spielen und trainieren könnten, falls das wieder möglich ist. 

Vielleicht gibt es in Ihrem Verein Mitglieder, die sich vorstellen könnten, ein Gastkind aufzunehmen?

 

Für Fragen und nähere Informationen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe.

Herzliche Grüße

Emma Øgaard

- - - - -

 

Bei Interesse bitte eine kurze Nachricht an: internet.svburgwedel@gmail.com


Osterlallye


SVB überrascht seine Mitglieder - März 2021

Nach einer sehr netten Idee von Charlotte und Katrin Leschke überraschte der Verein die Mitglieder mit einer Postkarte im Briefkasten. Mit der Verteilung halfen Enie, Lena, Christiane und Lasse. Per Post wurden Karten nach Binz, Hannover, Hamburg, Köln und in die Wedemark versendet. Danke an alle die geholfen haben.

Schneeschwimmen im Februar 2021

Wenn Mastersschwimmerinnen bzw. Trainerin (Gabi und Katrin) Wettkampf- und Trainingsdefizit haben testen Sie alles was zur Verfügung steht. Und rufen dann Mitte Februar zur SVB-Schneechallenge auf.

Katrin: Wasser ist Wasser egal in welchem Zustand, der SVB nutzt jede Trainingsgelegenheit.

Wir halten zusammen und haben Spaß!

Und Thomas fährt Fahrrad...

Mit dabei waren:

Alena, Anna, Annika, Fam. Bartsch, Bettina, Enie, Gabi, Hanna, Josefine, Jost, Katharina, Katrin, Lara, Lara, Lasse, Lena, Lena, Lenny, Lina, Luisa, Mika, Ole, Paul, Pius, Rieke, Tim

Unser Verein ist auch auf Facebook und Instagram online !

Mitglied werden im SVB

Kontakt: info@sv-burgwedel.de

Bankverbindung:

IBAN: DE86 2519 0001 0015 5551 00

BIC: VOHADE2HXXX - Hannoversche Volksbank EG